Guten Tag und herzlich willkommen

RG-Technologies-Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage der

RG Technologies GmbH begrüßen zu dürfen. Hier können Sie sich umfassend über unsere angebotenen Produkte und Dienstleistungen informieren.

 

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns.

 

Ihr Team von RG Technologies.


RG Technologies Blog

Do

04

Aug

2016

Argumente für die Beamer-Projektion

Beamer-Projektion mit RG Technologies

RG Technologies beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit Nesting und automatischem Zuschnitt von Leder, Textilien und anderen flächigen Materialien. Bei unseren letzten Messeauftritten und Demos begegnete uns vermehrt die folgende Frage:

 

Worin liegen die Vorteile zwischen der Projektion der Teile mit dem Beamer im Gegensatz zum Laser?

 

Im folgenden sind die Argumente für die Beamer-Projektion zusammenfassend aufgeführt. Viel Spaß beim Lesen.

Projektion

  • Die Projektion der Teile auf dem Material ist mit Beamern qualitativ hochwertiger als mit dem Laser.
  • Mit dem Beamer können komplette Teile mit Beschriftung und Innenelementen dargestellt werden.
  • Beamer-Projektion ermöglicht das eindeutige Visualisieren verschiedener Qualitätszonen auf den Teilen.
  • Mit Hilfe des Beamers kann eine umfassende Absortierhilfe der geschnittenen Teile implementiert werden.
  • Die Darstellung beliebig vieler Teile auf großen Flächen stellt für den Beamer keine Herausforderung dar. Der Laser kommt hier schnell an seine Grenzen, da nur ein Lichtpunkt mechanisch bewegt wird.
  • Durch das unruhige Licht des Lasers sind beim Online-Nesting Fehler auf dem Material nicht gut sichtbar. Die Beamer-Projektion stellt hier keine Beeinträchtigung dar.

 

Ergonomie des Arbeitsplatzes

  • Über den Beamer kann die komplette Benutzeroberfläche des Nesting-Systems nicht nur auf dem Bildschirm, sondern auch direkt auf dem Schneidetisch zur Verfügung gestellt werden. Der Anwender muss somit nicht immer vom Bildschirm auf den Tisch und wieder zurück blicken.
  • Das flackernde Licht des Lasers wird beim Nesting auf die Dauer unangenehm für das Bedienpersonal. Das ruhige Licht des Beamers erlaubt hingegen ein deutlich angenehmeres Arbeiten.

 

Integration ins Gesamtsystem und Wartung

  • Die Kenntnis über die Beamer-Technologie ist weit verbreitet. Es wird kein besonderes Wissen gefordert.
  • Zur Ansteuerung wird keine spezielle Software benötigt.
  • Im Gegensatz zum Laser kommt der Beamer komplett ohne mechanische Bewegung und die dafür erforderlichen Bauteile aus.
  • Beamer haben nur geringe Wartungsaufwände, die sehr einfach durchzuführen sind.
  • Es sind keine speziellen Kabel oder Ersatzteile nötig.
  • Beamer werden ständig weiter entwickelt. Große Stückzahlen werden in den verschiedensten Bereichen und Industrien eingesetzt. Wir haben heute Full-HD Auflösung der Projektion.

 

Preis

  • Beamer sind deutlich preisgünstiger als Laser.

Konnten wir Ihre Fragen zur Beamer-Projektion beantworten? Sollten Sie weiteren Informationsbedarf zu diesem oder anderen Themen haben, sind wir jederzeit für Sie da. Wollen Sie sich persönlich von der hohen Qualität der Projektion überzeugen, vereinbaren Sie einen Präsentationstermin mit uns. Wir freuen uns über Feedback.


Di

26

Jul

2016

bullmer in der möbelfertigung 4/2016

In der aktuellen Ausgabe der möbelfertigung finden Sie auf den Seiten 134/135 einen sehr interessanten Artikel über unseren Partner bullmer. Die bullmer GmbH ist der Experte im Bereich individueller automatisierter Zuschnittsysteme. Erfahren Sie mehr über die Themen Multi Array Scanner für das Schneiden bedruckter Materialien und aktuelle Innovations- und Forschungsprojekte von bullmer.

Wir freuen uns, mit bullmer einen kompetenten und innovativen Partner an unserer Seite zu haben.


Ältere Blogeinträge können Sie auf unserer Blog-Seite oder im Blog-Archiv finden.