Guten Tag und herzlich willkommen

RG-Technologies-Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage der RG Technologies GmbH begrüßen zu dürfen. Hier können Sie sich umfassend über unsere angebotenen Produkte und Dienstleistungen informieren.

 

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns.

 

Ihr Team von RG Technologies.



RG Technologies Blog

Wir schneiden auch Vegan!

Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren mit dem automatischen Zuschnitt verschiedenster Materialien. Derzeit bildet Leder den größten Anteil des von unseren Kunden verarbeiteten Materials. Doch seit einiger Zeit können wir einen verstärkten Trend nach Lederersatzstoffen beobachten.

Lederersatzstoffe am Beispiel der Automobilindustrie

In der Automobilindustrie werden aktuell etwa 20 % der weltweit verfügbaren Tierhäute für die Innenausstattung der Autos verwendet. Dies wird nicht nur von Tierschutzorganisationen kritisiert. Immer mehr Hersteller denken in diesem Bereich um.

 

In Deutschland leben etwa 8 Millionen Vegetarier. 1,3 Millionen Deutsche leben bereits vegan. Diese Gruppe fragt auch beim Autokauf verstärkt nach lederfreien Innenausstattungen. Wir sprechen hier nicht nur vom Material der Sitze, auch Lenkräder und Schaltknüppel werden häufig sogar in der Standardausstattung mit Leder bezogen.

Nachhaltigkeit ist in Zukunft nicht nur beim Antrieb der Autos, sondern auch in der Innenausstattung gefragt. Einige Hersteller haben bereits erkannt, dass tierfreie Materialien im Innenraum bei diesem Thema nicht zu vernachlässigen sind. Die Designer sind auf der Suche nach neuem Luxus. Sie wollen den Wertewandel in der Bevölkerung unterstützen und der steigenden Nachfrage der Kunden nach veganen Ersatzstoffen gerecht werden.

 

Hersteller wie Tesla, Mercedes-Benz und die Volkswagengruppe berücksichtigen verstärkt den Innenraum eines Autos bei der Berechnung des ökologischen Fußabdrucks. Einzelne Modelle dieser Firmen können bereits komplett lederfrei bestellt werden.

Der Trend ist auch in anderen Branchen spürbar

Der Trend des Einsatzes von Lederersatzstoffen ist auch in der Schuh-, Taschen und Polstermöbelindustrie zu beobachten. Neben Kunstleder sind Ananasleder oder auch Bambusfasertextil besonders gefragt. Diese Materialien stehen Leder in Optik und Strapazierfähigkeit in nichts nach.

Lederfreie Materialien? Kein Problem!

Unsere automatischen Zuschnittsysteme verarbeiten lederfreie Materialien gewohnt schnell und präzise. Auch beim automatischen Nesten bieten diese Materialien den Vorteil, das viele zeitintensive Arbeitsschritte im Vorfeld des Nestens entfallen. Die Materialien haben eine messbare Kontur und keine Fehler. Die Effizienz Ihres Prozesses wird dadurch um ein Vielfaches erhöht.

Haben Sie Interesse an Schneidetests Ihrer veganen Materialien? Gerne können Sie einen Präsentationstermin mit uns vereinbaren.


Herzlich willkommen zu den Developers Diaries!

Wir wollen Sie in diesem Teil unseres Blogs in losen Abständen von ca. 4-5 Wochen über den Stand unserer aktuellen Softwareentwicklungen informieren. Hier erfahren Sie woran wir gerade arbeiten, was wir planen und was in naher Zukunft an Neuigkeiten für Sie erhältlich sein wird.

Wir laden Sie dazu ein, sich an unserer Entwicklungsarbeit aktiv zu beteiligen. Kommentare, Ergänzungen und Vorschläge sind ausdrücklich erwünscht und wir werden versuchen, die Anregungen umzusetzen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen das für Sie beste Produkt zu entwickeln und anzubieten.

Developers Diary #1

Im ersten Diary wollen wir Sie auf den aktuellen Stand bringen, ohne genauer auf die einzelnen Projekte einzugehen. Das wird im Laufe der nächsten Diaries passieren.Was ist seit dem Open Day 2018 im Bereich der angekündigten Neuerungen von PEAKTOURe passiert?

Refactoring

Wir sind dabei, die Basis für die einzelnen Module zu legen. Bezogen auf den aus der Open Day Präsentation bekannten Berg, arbeiten wir aktuell noch an der Basis und legen die Grundlagen für die einzelnen Module von PEAKTOURe. Erste Ergebnisse sind dabei schon realisiert worden und nach der Auslieferung eines Prototypen des 3D-Moduls und des Bootmanagers bereits in den ersten Tests.

Status der Entwicklung

 

Boot Manager

Applikation zum Starten/Stoppen komplexer Zuschnittssysteme mit mehreren Bildschirmen, Projektoren, Absortiertabletts, … Die App kann auf jedem im Netzwerk befindlichen PC (Windows/Linux) geöffnet werden und gewährleistet, dass die Geräte in der richtigen Reihenfolge und Einstellung gestartet werden.

CCAD 3D

CCAD 3D wurde als Prototyp bereits an einen Pilotkunden ausgeliefert. Derzeit finden die ersten Tests statt, um die parametrisierbaren Abwicklungen auf Passgenauigkeit zu überprüfen. Das 3D-Modul ist neben dem Bootmanager die erste Applikation von RG Technologies, die sowohl unter Windows als auch unter Linux läuft.

Konturerkennung

Eine erste Version unserer neuen Erkennungssoftware von Lederkonturen liefert bereits sehr vielversprechende Ergebnisse. Genauere Details werden in einem folgenden Diary bekannt gegeben.

Vorschau auf die nächsten Diaries

  • 3D-Modul, Funktionen und erstes Layout
  • 2D-Modul, erste Elemente
  • Konturerkennung, Beschreibung der Hard- und Software
  • CCAD/CCUT, neue Funktionen und Erweiterungen

 

Bleiben Sie Online!

 

Herzliche Grüße

Gerald Meister - Head of Development



Ältere Blogeinträge können Sie auf unserer Blog-Seite oder im Blog-Archiv finden.